Thursday, October 29, 2009

Der Geek Atlas

The Geek Atlas ist jetzt auch in Deutsch.


Kaufen Sie es hier.

Die lebendige Geschichte der Wissenschaften ist überall um uns herum, man muss nur wissen, wo man hinschauen muss. Mit diesem einzigartigen Reiseführer kann man 128 Orte auf der Welt kennen lernen, die für bedeutsame Ereignisse in Wissenschaft und Technik stehen. Erlebe das Foucaultsches Pendel, das in Paris schwingt; erfahre Interessantes über das größste Wissenschaftsmuseum der Welt, das "Deutsche Museum" in München; besuche einen Ableger des Newtons Apfelbaums am Trinity College in Cambridge und vieles, vieles mehr...

Jeder Ort in Der Geek-Atlas stellt eine außerordentliche Entdeckung oder Erfindung in den Mittelpunkt und befasst sich darüber hinaus auch mit den Menschen und Geschichten, die hinter diesen Erfindungen stehen. Alle Orte werden mit interessanten Fotos vorgestellt und die Themen mit zahlreichen Zeichnungen illustriert. Das Buch ist nach Ländern aufgeteilt, für alle interessanten Orte werden auch -- neben nützlichen Tourismusinformationen -- die genauen GPS-Daten aufgeführt.

Eine kleine Auswahl der interessanten Orte: * Bletchley Park in Großbritannien, wo der Enigma-Code geknackt wurde * die Alan-Turing-Gedenkstätte in Manchester * die Hornantenne in New Jersey, wo die Big-Bang-Theorie bestätigt wurde * das National Cryptologic Museum in Fort Meade in Maryland (USA) * die Trinity Test Site in New Mexico, wo die erste Atombombe gezündet wurde * das National Museum of Scotland in Edinburgh, wo das Schaf Dolly ausgestopft ausgestellt wird Jeder Ort, der im Der Geek-Atlas vorgestellt wird, hat einen besonderen mathematischen, technischen oder wissenschaftlichen Hintergrund. Orte, die das Geek-Herz schneller schlagen lassen.

Labels:

If you enjoyed this blog post, you might enjoy my travel book for people interested in science and technology: The Geek Atlas. Signed copies of The Geek Atlas are available.

<$BlogCommentBody$>

<$BlogCommentDateTime$> <$BlogCommentDeleteIcon$>

Post a Comment

Links to this post:

<$BlogBacklinkControl$> <$BlogBacklinkTitle$> <$BlogBacklinkDeleteIcon$>
<$BlogBacklinkSnippet$>
Create a Link

<< Home